Philips Senseo HD 786382

Kaffeepadmaschine Neuheiten vorgestellt

Die Kaffeepadmaschine ist eine der beliebtesten Maschinen auf dem Markt. Mit ihr lässt sich ganz einfach und schnell ein Kaffee zubereiten. Einfach Pad einlegen, Deckel einklinken und Wasser durchlaufen lassen. Ähnlich funktioniert auch eine Kapselmaschine. Allerdings verursachen die Kapseln eine Menge Müll, wohingegen sich die Pads einfach kompostieren lassen. Padmaschinen produziert demnach viel weniger Müll.

Wir haben die neuesten Geräte auf dem Markt einmal unter die Lupe genommen und stellen sie Ihnen im folgenden Abschnitt vor.

 

Kaffeepadmaschine Neuheiten im Überblick

Philips Senseo HD 7825Philips hat mit seiner Senseo vor einigen Jahren den Startschuss für die Padmaschinen gegeben. MIttlerweile ist die Philips Senseo HD 7825 das gängige Modell auf dem Markt. Sie arbeitet mit mehr Leistung als ihr Vorgänger und verfügt über ein paar Sonderfunktionen. Auch sie ist wieder in zahlreichen Farben erhältlich, so dass man sie gemäß der Einrichtung in der Küche auswählen kann. Die Padmaschine verfügt über 1.450 Watt Leistung und ist mit einen Kalkindikator versehen. Das Design hat sich ein klein wenig verändert, trotzdem sieht sie noch immer sehr gut aus. Der Kaffeeauslauf ist nun aus Edelstahl gefertigt und gewährleistet somit eine höhere Haltbarkeit über mehrere Jahre hinweg. Insgesamt sieht das Gerät etwas moderner aus und leistet die gleiche, gute Arbeit. Anwender und auch wir waren im Test sehr zufrieden.

Philips HD 7880Auch die zweite Maschine ist von Philips. Die Philips HD 7880 wird auch als “UP” bezeichnet. Optisch sieht sie ganz anders aus als die Philips Senseo HD 7825. Sie ist mit einer Direktstart-Funktion ausgestattet und sie ist in den Farben rot, blau und weiß erhältlich. Geeignet ist die Philips HD 7880 sowohl für kleine, als auch für große Tassen. Leider kann man mit ihr immer nur eine Tasse pro Durchgang füllen, weshalb wir sie besonders für einen Single-Haushalt geeignet finden. Anders als bei anderen Senseo Maschinen besitzt diese eine Funktion, mit der man die Kaffeestärke einstellen kann. Es gibt zwei verschiedene Einstellung. Zum einen der kleine starke Kaffee und zum anderen der milde normale Kaffee.  

Philips Senseo HD 786382Ein optisch völlig neues Design verspricht diePhilips Senseo HD786382. Die Kaffeepadmaschine ist für die Zubereitung von 2 Tassen auf einmal geeignet und ist, wie für Senseo üblich, in unterschiedlichen Farben erhältlich. Der Korpus ist kompakt und würfelförmig, die Handhabung ist jedoch nach wie vor einfach und unkompliziert. Die Maschine arbeitet mit 1.450 Watt und besitzt einen extra großen Wassertank mit einem Fassungsvolumen von 1,2 Liter. Der Kaffee wird innerhalb von 30 Sekunden zubereitet, die Crema ist perfekt. Die Maschine ist in rot, schwarz und weiß erhältlich. Uns hat diese Maschine, wie auch die anderen, sehr gut gefallen. 

 

Auf das Design kommt es nicht immer an

Wer sich eine neue Kaffeepadmaschine kaufen möchte, sollte nicht nur auf das Design achten. Neben den generellen Funktionen ist auch die Reinigung nicht unerheblich. Auch haben wir überprüft, welche Kaffeepadmaschine für Singles geeignet ist oder für den Gebrauch zu Hause. In unserem Kaffeepadmaschine Test erfahren Sie alles über die aktuellen Maschinen auf dem Markt.

 

Fazit – Schöne Maschinen unter den Neuheiten

Unter den Neuheiten gibt es einige schöne neue Maschinen, deren Design sich sehen lassen kann. Auch in der Handhabung haben alle drei Maschinen durch einfache Bedienbarkeit überzeugt.