Melitta E 970-306

Kaffeevollautomaten für Singles

Welcher Kaffeevollautomat ist für Singles am besten geeignet? – Diese Frage stellen sich viele. Doch die Antwort kann man so pauschal nicht wirklich geben. Denn in der heutigen Zeit sind viele Kaffeevollautomaten für den regelmäßigen Gebrauch ausgelegt. Dabei ist es eigentlich völlig unerheblich, ob man sich ein Gerät anschafft, welches zahllose Tassen innerhalb kurzer Zeit zubereitet oder auch nur einen kleineren Vollautomaten, der relativ lange für 1 Tasse Kaffee braucht.

Testsieger: Kaffeevollautomat für Singles

Wir haben uns viele Geräte angesehen und unser Testsieger für Singles ist der DeLonghi ECAM 22.110.B Kaffee-Vollautomat. Das für einen Automaten mit Mahlwerk sehr günstige Gerät bietet auch alle Extras an die man sonst nur bei teuren Maschinen findet. Alleine schon wegen dem Preis ist dieser Kaffeevollautomat für Singles geieignet. Weiters können Sie mit diesem Gerät auch einen cremigen Cappuccino oder einen leckeren Latte Macchiato zubereiten. Am Ende dieser Seite finden Sie auch noch einen Preisvergleich für dieses Produkt.

Preis: EUR 279,00

4.5 von 5 Sternen (1387 Kundenbewertungen)

Wir möchten dennoch für Sie zusammenfassen, welche Kaffeevollautomaten für Singles sehr gut gebrauchen können.

Welche Eigenschaften ein Kaffeevollautomat für Singles besitzen sollten

Beim Kauf eines Vollautomaten kommt es immer darauf an, welche Funktionen vom Gerät eigentlich erwartet werden. Es gibt Menschen, die die Mühe nicht scheuen und die Bohnen jedes Mal vorher getrennt mahlen, andere bevorzugen aus Bequemlichkeit einen Vollautomaten mit Mahlwerk, idealerweise ein aus Mahlwerk aus Keramik. Dasselbe gilt für den Milchaufschäumer, denn die Milch lässt sich sicher auch separat aufschäumen, einfacher ists jedoch mit einem integrierten Milchaufschäumer. Es ist also alles eine Frage des persönlichen Geschmacks bzw. Komforts, ob man sich einen Vollautomaten kauft, der möglichst viele Funktionen abbildet, was jedoch auch grundsätzlich etwas teurer ist.

Als ein wichtiges Kriterium für oder gegen einen Vollautomaten ist jedoch die Menge des Konsums an Kaffee. Trinkt jemand mehrere Tassen Kaffee oder Cappuccino am Tag, ist dies jedoch problemlos mit einem “normalen” Kaffeevollautomaten machbar.

Melitta E 970-306, einer der gut geeigneten Kaffevollautomaten für SinglesDie Melitta E 970-30 ist solider, chicer Kaffee Vollautomat mit vielen Funktionen und in einem kompakten attraktiven Design. Er verfügt über ein Schlauchsystem fürs Milch aufschäumen und ist in unterschiedlichen Farben erhältlich.

Details zur Melitta E 970-30 bei Amazon

 

Melitta E 970-306, einer der gut geeigneten Kaffevollautomaten für SinglesDer DeLonghi ECAM 22.110.B Kaffee-Vollautomat ist einer der besten Kaffeevollautomaten auf dem Markt. Er liegt bei Amazon kostenmäßig bei nur rund 300 €, bietet dafür aber eine ganze Reihe an Funktionen für schmackhaften Kaffee und Kaffeespezialitäten. So bereitet er mit seinem Cappuccino System auch cremigen Milchschaum für Cappuccino und Latte Macchiato zu, ist für Kaffeebohnen und Kaffeepulver geeignet und kann bis zu zwei Tassen zeitgleich füllen. Der Wassertank mit 1,8 L ist dabei ausreichend groß, so dass die Maschine nicht nur für Singles, sondern auch für Paare und kleine Familien geeignet ist.

Details zur DeLonghi ECAM 22.110.B bei Amazon

 

Melitta E 970-306, einer der gut geeigneten Kaffevollautomaten für SinglesEbenfalls ein gutes Gerät ist der KRUPS EA8108 Kaffeevollautomat. Auch dieses kompakte Gerät bietet eine Ausstattung der Extraklasse zu einem Preis von nur rund 260 €. In dem edlen und hübschen Gehäuse in Schwarz sind unter anderem eine CappuccinoPlus-Milchdüse zum Aufschäumen von Milch direkt in der Tasse, ein Patentiertes Thermoblock-System (CTS) und ein verstellbares Metall-Kegelmahlwerk – alles für einen leckeren Kaffee und andere Kaffeespezialitäten.

Details zur KRUPS EA8108 bei Amazon

 

Alternative: Kapselmaschine für Singles

Es gibt natürlich auch die Alternative für Singles, sich eine Kapselmaschine anzuschaffen. Der Kapselmaschine hat den entscheidenden Vorteil, dass sie bei günstigen Anschaffungskosten einen aromatisch guten Kaffee per Knopfdruck produzieren kann bei nahezu keinem Pflegeaufwand. Nachteile der Kaffeepadmaschinen sind die relativ hohen Kosten pro Kaffeekapsel im Gegensatz zum Vollautomaten und andererseits die Produktion von nicht abbaubarem Müll. So kostet eine mit einer Kaffeekapsel zubereitete Tasse Kaffee je nach System, auf die wir gleich noch eingehen, meist zwischen 20 und 35 Cent. Zudem entsteht durch die Alukapseln mit jeder gekochten Tasse Müll, der recycelt werden muss, da er nicht natürlich abbaubar ist.

Außerdem steht man bei einer Kapselmaschine auch wieder vor dem Problem der Wahl des Kapselsystems, da man dann auf die Kaffeekapseln des gewählten Systems beschränkt ist. Neben Nespresso Maschinen gibt es Dolce Gusto Maschinen, Tassimo Maschinen und weitere Varianten wie z.B. Tchibo Cafissimo Maschinen und die Aldi Expressi Maschine. Also ist es empfehlenswert, sich zunächst einen guten Überblick zu den verfügbaren Systemen und Maschinen zu verschaffen. Auch hierunter gibt es durchaus Kapselmaschinen, die für Singles ideal sind.

Alternative 2: Kaffeepadmaschine für Singles

Eine weitere Alternative zum kostspieligen Kaffeevollautomaten sind Kaffeepadmaschinen. Diese Kaffeemaschinen sind ähnlich günstig wie Kaffeekapselmaschinen, haben aber andere Vor- und Nachteile. Fangen wir mit den Vorteilen an. Die Kosten für eine Tasse Kaffee, der mit einer Padmaschine gekocht wird, sind deutlich günstiger als bei einer Kapselmaschine. Während hier die Kosten meist bei 30 Cent oder höher liegen, kostet eine Tasse Kaffee mit einem Pad zubereitet meist unter 10 Cent. Dies ist schon ein gewaltiger Vorteil, da die Kosten bei nicht einmal einem Drittel liegen. Ein weiterer Vorteil ist, dass es nur wenige unterschiedliche Padsysteme bzw. Größen gibt. Das bedeutet, dass mit einer Kaffeepadmaschine nahezu alle Pads verschiedener Hersteller zubereitet werden können, statt starr an ein System gebunden zu sein.

Natürlich haben Padmaschinen aber nicht nur Vorteile. Der wohl gravierendste Nachteil ist, dass das Kaffeepulver in einer diskusförmigen Tasche aus Filterpapier verpackt ist. Damit ist dieses nicht luftdicht verschlossen, sondern das Aroma kann gerade bei einer längeren Lagerung nach und nach entweichen. Dadurch wird der Kaffee weniger schmackhaft und hat ein weniger intensives Aroma als im Vergleich zu einer Kaffeepadmaschine, wo die Kapseln versiegelt sind, bis sie in die Maschine eingelegt werden, und Kaffeevollautomaten, die das Kaffeepulver ja erst unmittelbar vor dem Brühvorgang frisch gemahlen wird. Dafür können die Pads mit ihrem abbaubaren Filterpapier nach der Verwendung einfach auf den Kompost oder in den Biomüll gegeben werden. Es entsteht also weniger Müll – ein weiterer Vorteil der Kaffeepads.

Fazit Kaffeevollautomaten für Singles:

Kaffeevollautomaten sind nicht mehr so teuer wie früher, gute Geräte sind heute schon für weniger als 400 Euro zu bekommen. Wenn man keinen Zeitdruck hat kann man sehr gute Kaffeevollautomaten für Singles auch für unter 300 Euro kaufen. Somit ist es auch ein Ideales Geschenk für die erste Wohnung oder das Studentenheim da die laufenden Kosten bei so einer Maschine deutlich niedriger sind als bei einer Kapselmaschine.