Einbau-Vollautomaten Test

Besonders in Büro- und Industriebetrieben sind Kaffeevollautomaten zum festen Einbau sinnvoll. Dem ständigen Gebrauch halten reguläre Vollautomaten meistens nicht stand. Doch auch in einer hochwertigen und großen Einbauküche in einem modernen Stil und vielleicht sogar in einer großen Villa macht sich ein Einbau-Vollautomat ausgemacht gut. Er unterstreich noch einmal die luxuriöse Ausstattung einer Küche, denn die Preis für einen Einbau-Vollautomaten liegen meist deutlich über 1.000 €. Für dieses Geld bekommt man locker zwei oder drei hochwertige Kaffeevollautomaten als Standgeräte.

Doch was genau macht einen Einbau Kaffeevollautomaten aus? Wie funktionieren sie und warum ist es sinnvoll, sie überhaupt einzusetzen? Was geschieht, wenn das Gerät einmal gereinigt werden muss und wie gut sind die jeweiligen Komponenten zu erreichen, um zum Beispiel Wasser, Bohnen oder auch Kaffeepulver nachzufüllen? Und alles entscheidend: Welcher ist der beste Einbau Kaffeevollautomat?

Top 3 Einbau Kaffeevollautomaten

PlatzProduktFaktenAmazon
PlatzProduktFaktenAmazon
 #1
Siemens CT636LES1 Einbau Espresso-/Kaffeevollautomat
  • Onetouch für Kaffee, Espresso und Cappuccino
  • aromaDouble Shot - Extrastarker Kaffee ohne Aromakompromiss
  • Geräuscharmes Premiummahlwerk aus verschleißfreier Keramik
 #2
Bosch TCC78K751 Einbau-Kaffeemaschine
  • Optimale Brühtemperatur und volles Aroma mit dem SensoFlow System
  • OneTouch Function
  • Intergrierte Kaffeemühle, Milchaufschäumer, Wasserfilter
  • SilentCeram Drive: Geräuscharmes Premiummahlwerk aus nahezu verschleißfreier Keramik
  • Gerät lässt sich praktisch ausfahren für einfache Reinigung
 #3
Siemens TK76K573 Einbau-Kaffeemaschine
  • Innovatives Heizsystem sensoFlow System
  • Innovative Brühtechnik mit aromaPressure System
  • Hochwertiges Keramikmahlwerk silentCeram Drive
  • aromaDouble Shot - Extrastarker Kaffee ohne Aromakompromiss
  • Intergrierte Kaffeemühle, Milchaufschäumer, Wasserfilter
  • One touch Funktion für: Latte Macchiato, Cappuccino, Milchkaffee, personalisiertes Milchmixgetränk
  • Automatischer Geräteauszug per Knopfdruck für einfache Reinigung

Die von uns als Top 3 bewerteten Einbaukaffeemaschinen sind wirklich absolut zu empfehlen – alle Einbau-Vollautomaten produzieren erstklassige Kaffeequalität! Alle drei Geräte haben einen eingebauten Wasserfilter, sodass der Kaffee gleich mit gereinigtem weichen Wasser zubereitet wird – für Gourmets ein Muss! Der integrierte Milchaufschäumer macht aus den Vollautomaten ein Multitalent – per OneTouch Funktion ist neben Kaffee auch Latte Macchiato, Cappuccino und Milchkaffee per Knopfdruck zubereitet. Das freut Belegschaft, Gäste und natürlich auch die Bewohner – je nach Einsatzgebiet des Gerätes. Der Siemens TK76K573 hat sogar die Möglichkeit, per Programmierung ein personalisiertes Milchmixgetränk herzustellen.

Der große Nachteil der schwierigen Reinigung hat man bei allen drei Geräten smart gelöst. Die Einbauvollautomaten lassen sich auf einem Schlittensystem herausfahren sodass das Auffüllen von Bohnen und Wasser, aber auch eine Reinigung und Wartung problemlos möglich sind. Zudem verfügen Sie natürlich auch über ein automatisches Reinigungs- und Entkalkungsprogramm und bieten besonders große Tanks bzw. Behälter für Wasser und Bohnen, damit das Nachfüllen nicht zu häufig anfällt.

Unser Einbau Kaffeevollautomat Testsieger Siemens CT636LES1

[asa bild_gro]B00ST5MX26[/asa]

Unser Testsieger, der Siemens CT636LES1 Einbauvollautomat ist auch der Sieger im Preis Leistung s Vergleich. Der Preis von knapp über Tausend Euro ist für so ein Gerät der Spitzenklasse fast schon ein Schnäppchen. Dank des Siemens SensoFlow Systems brüht die Maschine einen ausgezeichneten Kaffee. Das Gerät ist sehr einfach zu bedienen, alle häufig gewünschten Kaffeearten kann man sich mit einem Knopfdruck frisch brühen lassen. Alternativ ist dieser Einbau Kaffeevollautomat als Siemens CT636LEW1 auch in edlem Weiß erhältlich. Wenn Sie mehr über den Automaten erfahren möchten besuchen Sie am besten die Amazon Webseite.

Mehr über den Bosch TCC78K75

[asa bild_gro]B005KSZUTI[/asa]

In unserem Test hat der Bosch TCC78K75 sehr gut abgeschnitten. Das Gerät ist leider wie alle Einbauautomaten recht teuer. Der Vollautomat ist sehr gut verarbeitet und auch das Nachfüllen und Reinigen ist bei diesem Gerät sehr einfach. Das Fassungsvermögen ist mit 2,5 Litern überdurchschnittlich Groß und so ist der Automat auch für Beriebsküchen bestens geeignet.

Details zur Siemens TK76K573 Einbau-Kaffeemaschine

[asa bild_gro]B004G6H4JY[/asa]

Auch die Siemens TK76K573 Einbau-Kaffeemaschine ist ein herausragendes Gerät. Es bietet eine Leistung von 1.700 Watt, eine Wasserpumpe mit 19 bar Druck sowie einen 2,5 Liter großen Wassertank. Auch der Bohnenbehälter ist mit 1.000 g Volumen ausreichend groß dimensioniert und schützt zudem das Aroma durch einen speziellen Aromaschutzdeckel. Der Einbau-Kaffeevollautomat bietet individuell einstellbare Kaffeetemperatur auf 3 Stufen, Heisswassertemperatur auf 4 Stufen und einen 4-stufigen Mahlgrad. Eine Personalisierungsfunktion für Milchmixgetränke ist ebenfalls mit an Bord. Und der Doppeltassenbezug bei Espresso und Kaffee läuft mit zwei Mahl- und Brühvorgängen. Wenn Sie mehr über den Automaten erfahren möchten besuchen Sie am besten die Amazon Webseite.

Weitere empfehlenswerte Einbau-Kaffeemaschinen

Sollte unter unseren drei Top Empfehlungen nicht das passende Gerät für Sie dabei gewesen sein, finden Sie hier noch einige weitere empfehlenswerte Einbau-Kaffeevollautomaten.

Neff CKS 1561 N Einbau-Kaffeemaschine

Der Neff CKS 1561 N Einbau-Kaffeemaschine ist ein empfehlenswertes Produkt, das mit einem edlen, aber minimalistisch gehaltenen Design in Schwarz und Silber zu überzeugen weiß. Die Abmessungen liegen bei 37,6 x 59,6 x 45,5 cm und die Ausstattung kann sich mehr als sehen lassen. So sind unter anderem das innovative Heizsystem SensoFlowSystemfpr eine stets ideale und konstante Brühtemperatur, ein AromaPressureSystem ffür einen idealen Anpressdruck für optimale Aroma-Extraktion, eine One-Touch Zubereitung von Ristretto, Espresso, Espresso Macchiato, Café Crème, Cappuccino, Latte Macchiato, Milchkaffee mit nur einem Tastendruck und einen AromaDoubleShot für einen extra starken Kaffee mit reduziertem Bitterstoffgehalt durch zwei Mahl- und Brühvorgänge. Der Wassertank ist 2,4 l groß, in den Bohnenbehälter passen immerhin 500 g.
[asa default_de]B00ONA5J4A[/asa]

Smeg CM845A-9 Einbau Espresso-/Kaffeevollautomat

Wer auf moderne Funktionen, aber ein nostalgisch angehauchtes Design steht, der könnte mit dem Smeg CM845A-9 Einbau Espresso-/Kaffeevollautomat glücklich werden. Denn dieses Gerät zeichnet neben einer guten Ausstattung mit 5 Kaffeestärken, Dampffunktion zum Milchaufschäumen, Heißwasserfunktion und einer automatische Spülfunktion vor allem sein extravagantes und exklusives Design aus. Eine mattschwarze Oberfläche verziert mit funktionalen, goldenen Knöpfen sieht man bei einem Einbau-Kaffeevollautomat nun wahrlich nicht alle Tage. Das Design ist aber natürlich Geschmackssache…
[asa default_de]B008B3PBIO[/asa]

Einbauvollautomaten für größere Betriebe

Einbau Kaffeevollautomat MusterIm Grunde verfügen Kaffee Vollautomaten mit Einbaufunktion über dieselben Eigenschaften wie ein reguläre Kaffeevollautomaten. Sie stehen aber nicht frei herum sondern fügen sich nahtlos in die Kücheneinrichtung ein, weil sie z.B. hinter einem Brett verborgen sind und nur die Ausgussvorrichtung und die Bedienungselemente sichtbar sind. Kafeevollautomaten zum Einbau sind deshalb auch in modernen Küchen sehr gefragt, da so keinerlei externe Geräte unschön auf der Arbeitsplatte stehen.

Eine besondere Eigenschaft der meisten Einbau-Vollautomaten ist die ständige Erhitzung des Wassers, um die Getränke möglichst schnell zuzubereiten. Die meisten Geräte müssen das Wasser nicht erst aufwändig erhitzen, sondern haben einen Wasserspeicher, in dem das Wasser konstant auf derselben Temperatur gehalten wird. Die Brühvorgänge werden in der Regel mit bis zu 19 oder 20 bar Druck durchgeführt, was einem hohen Niveau entspricht. Die meisten dieser Automaten sind mit einem Touch Display ausgestattet, um die Bedienung einerseits einfach und andererseits optisch schön zu gestalten.

Wasserwechsel und Reinigung der Einbau Kaffeevollautomaten

Ein Hauptkriterium beim Kauf eines Einbau Kaffeevollautomaten sollte die Einfachheit der Reinigung und das Handling mit Wassertank und anderen Elementen sein. Bei einem Einbau Vollautomaten ist es meistens so, dass das Brett, hinter dem sich der Vollautomat verbirgt, geöffnet werden muss, um das Wasser zu wechseln, oder die Reinigung in Gang zu setzen.

Ob sich dieses Vorgehen für den privaten Haushalt eignet, ist der Tradeoff entweder eine designtechnisch perfekte Kaffeemaschine in die Küchenfront integriert zu haben gegen eine einfache Reinigung. Wer nur selten Kaffee oder Espresso trinkt, der kommt mit einem Einbau-Vollautomaten gut klar, da er nur recht selten zu reinigen ist. Wer jedoch seinen Vollautomaten oft nutzen möchte, hat es mit einem separat aufzustellenden Vollautomaten sehr viel leichter, zumal dieser nicht das Wasser permanent heiß halten muss und so energiesparender ist.

Qualität und Verarbeitung

In den meisten Fällen sind die Einbau Kaffeevollautomaten aus einem sehr robusten Material gefertigt. Da das Fach der Unterbringung wirkt wie eine Kammer, welche die Wärme hält, müssen die Materialien hochwertig und widerstandsfähig sein. Kunststoff kommt bei den meisten Maschinen dieser Art nicht in Frage. Edelstahl und andere, haltbare Materialien werden für den Zusammenbau des Vollautomaten verwendet.

Einbau Kaffeevollautomaten werden vor allem von großen Küchengeräte Herstellern wie Siemens oder Bosch hergestellt.

Fazit unseres Tests

Wir waren erstaunt, wie viel sich in den letzten Jahren auf dem Markt der Einbaukaffeemaschinen getan hat. Das umständliche Auffüllen von Wasser und Bohnen sowie die Wartung und Reinigung sind Schnee von gestern. Heute werden die massiven Geräte einfach auf einer Schiene aus dem Schrank gezogen und können dann bequem nachgefüllt und gereinigt werden. Zudem bieten sie automatische Reinigungssysteme für die tägliche Reinigung nach dem Betrieb und sehr große Behälter für Wasser und Bohnen, so dass ein Auffüllen nicht zu oft nötig ist – auch bei viel Kaffeekonsum.

Die hochwertigen Geräte von Siemens und Bosch bieten alles, was ein guter Kaffeevollautomat leisten muss – ein hervorragendes Mahl- und Brühwerk, exzellentes Kaffee-Ergebnis, eine breite Palette an Kaffeegetränken, einfache Bedienung, Reinigung und Wartung. Dazu noch sehen die Einbau-Vollautomaten einfach klasse aus und nehmen keinen Platz auf dem Arbeitsbereich der Küche weg.

Wir haben für Sie auch einen regulären Kaffeevollautomaten Test unternommen und die aktuellen Maschinen auf dem Markt überprüft. Wenn Sie sich umsehen, werden Sie garantiert die richtige Maschine für den eigenen Bedarf finden. Ob zu Hause, oder im Büro.