Bosch TAS2002 Tassimo T20

Die Bosch TAS2002 Tassimo T20 ist eine Kapselmaschine, die das Tassimo-System unterstützt. Wir haben alle Informationen rund um das Gerät zusammengefasst und einen Test unternommen, um Ihnen einen besseren Überblick zu den Funktionen zu liefern. Außerdem erläutern wir die technischen Eigenschaften des Gerätes.

 

Technische Eigenschaften der Bosch TAS2002 Tassimo T20

bosch-taS2002-tassimo-t20Mit der Bosch TAS2002 Tassimo T20 ist eine Vielfalt an Zubereitungsmöglichkeiten gegeben. Das Kapselsystem nutzt die T-Disc, ein von Tassimo entwickeltes System der Kapseln. Vom Kaffee, über Kakao, bis hin zu Tee bereitet die Bosch TAS2002 Tassimo T20 alles zu, was das Herz begehrt. Zudem Tassimo unterschiedliche Hersteller unter Vertrag hat, die ihre Produkte für den Markt der Tassimo Kapseln bereitstellen. Dazu gehören beispielsweise Milka, Cadbury, Kenco oder Jacobs. Übrigens: Die Maschine ist auch in der Lage dazu, mehrere Tassen auf einmal zuzubereiten, so dass sie auch benutzt werden kann, wenn Gäste anwesend sind. Hierfür liefert Jacobs die perfekte Grundlage, indem sie Kapseln anfertigen, die mehr als eine Tasse enthalten. Zu den technischen Eigenschaften der Bosch TAS2002 Tassimo T20 gehören 1.600 Watt und ein Wassertank, der bis zu 1,5 Liter Wasser fasst. Die Reinigung geht unkompliziert vonstatten, ebenso wie die gänzliche Bedienung der Maschine. Die Bosch TAS2002 Tassimo T20 fertigt den Kaffee auf Knopfdruck, ohne dass ein weiteres Zutun seitens des Nutzers erforderlich wäre. Denn auf jeder Kapsel befindet sich ein Barcode, anhand dessen die Maschine genau weiß, wie heiß das Wasser sein muss, welchen Druck sie aufbauen muss und wie viel Wasser sie in die Tasse geben kann. Im Anschluss heißt es einfach nur noch: Zurücklehnen und genießen.

Unser Test zur Bosch TAS2002 Tassimo T20

Die Bosch TAS2002 Tassimo T20 ist in ihrer Klasse eine der günstigeren Kapselmaschinen. Mit rund 60 Euro ist man dabei und erhält ein System, welches leichter nicht zu bedienen geht. Die Maschine zeichnet sich durch die Ein-Knopf-Technologie aus, die sowohl bei der Reinigung als auch Zubereitung von Getränken gilt. In unserem Test hat die Bosch TAS2002 Tassimo T20 sich sehr gut gehalten. Was die Optik angeht, sieht sie gut aus. Ein weiterer Vorteil: Da sie in unterschiedlichen Farben erhältlich ist, lässt sie sich optimal auf die Küche abstimmen. Einsatzbereit ist sie sehr schnell. Man legt einfach einen Schalter um. Im Anschluss legt man die T-Disc in das dafür vorgesehene Fach und drückt einfach, nachdem man eine Tasse untergestellt hat, den Knopf. Was die Höhe der Tasse angeht, lässt sich dies dank des integrierten Drehtellers regulieren. Nach wenigen Momenten ist das Getränk fertig. Was die Reinigung angeht, liegt dem System eine Reinigungs-Disc bei. Diese wird einfach in das Disc-Fach eingelegt und der Knopf gedrückt. Das System fährt nun ein paar Schritte, die zur Reinigung dienen. Im Anschluss kann man gleich wieder einen Kaffee zubereiten. Wir waren insgesamt mit der Maschine sehr zufrieden.

Fazit

Die Bosch TAS2002 Tassimo T20 ist ein schönes Gerät, welches optisch in der Küche eine schöne Wirkung hat. Zudem ist die Bedienung sehr einfach. Sie besitzt alle Voraussetzungen, um leckere Heißgetränke zuzubereiten und ist dabei noch nicht einmal besonders teuer, was ein weiterer Vorteil ist. Empfehlenswert: Lesen Sie doch unseren Test zum Thema Dolce Gusto oder Tassimo durch und erlangen Sie weiteren Aufschluss zu den Systemen.