Nespresso Teemaschine bei Amazon kaufen

Nespresso Teemaschine im Test

Nespresso Teemaschine bei Amazon kaufen

Nespresso Teemaschine günstig bei Amazon kaufen

Mit den Kaffeemaschinen von Nespresso und Dolce Gusto hat sich das Unternehmen Nestlè schon einen großen Namen gemacht. Allerdings reicht dieses nicht und so wurde eine Nespresso Teemaschine auf den Markt gebracht, nämlich die Special-T. Wie bei den Kaffeemaschinen wird auch hier das Getränk mit heißem Wasser und einer Kapsel hergestellt. Also die perfekte Lösung für Menschen, die viel Tee oder Kaffee trinken.

Wie bei den Kaffee Kapselmaschinen, wird auch bei der Special-T ein aromatisches Getränk aufgebrüht, dass durch eine einzelportionierte Teekapsel und einer dafür speziellen Teemaschine erzielt wird. Dabei ist zu erwähnen, dass dieses Gerät auf einem patentgeschützten System beruht und nicht einfach von jedem nachgebaut werden kann.

Special-T die Nespresso Teemaschine

Haben Sie sich für ein solches Gerät entschieden, haben Sie auch die Auswahl aus 25 Teesorten, die es hier in Kapselform gibt. Dieser Tee ist ein Premiumtee und unterscheidet sich in Grünen, schwarzen, blauen, roten und weißen Tee. Darüber hinaus sind diese Teesorten zum Teil parfümiert oder aus reinem biologischen Anbau. Vor allen sind es die Kräutertees, die hier aus streng überwachten biologischen Anbaugebieten geerntet werden. Die Anbaugebiete liegen in China, Japan, Sri Lanka, Indien und Südafrika.

Hier wird aber nicht jeder Tee in die Kapseln gebracht, sondern nur etwa 1 % der weltweiten Tee-Ernte ist für die Kapsel geeignet. Geerntet, gereinigt und gemahlen, kommt dieser Tee in eine Aluminiumkapsel, in der er vor Verunreinigungen und Luft geschützt wird. So bleibt der Tee auch für längere Zeit frisch und seine Teearomen gehen nicht verloren. Genau auf das Gramm wird hier dosiert, damit Sie den besten Geschmack bekommen. Aber dieses allein ist nur der halbe Teegenuss. Beim Tee aufbrühen können Sie noch vieles falsch machen, worauf Sie gar nicht kommen. So müssen Sie auf die Temperatur des Wassers achten und auf die Brühzeit, damit sich das volle Aroma des Tees entfalten kann. Tee aufbrühen ist eigentlich eine Wissenschaft für sich, dass können Ihnen die Japaner bestätigen.

Wie bei den Kaffeekapseln sind auch diese Teekapseln vollständig recycelbar. Werfen Sie diese nicht einfach in den normalen Hausmüll, sammeln Sie diese und führen Sie die verbrauchten Kapseln dem gelben Müll zu.

Auf Knopfdruck einen aromatischen Tee

Was allerdings nicht so gut ist, ist die Tatsache, dass Sie diese Maschinen fast ausschließlich über das Internet beziehen müssen. Geschäfte, in denen Sie dieses Gerät kaufen können, sind wirklich Rah. Auch die 25 Teesorten bekommen Sie fast ausschließlich über das Internet. Die Maschine selbst kostet so um die 90 Euro, was im ersten Moment recht teuer klingt. Allerdings ist hier zu bemerken, dass die Special-T-Maschine einen eingebauten Wasserfilter besitzt, damit der Tee weich und aromatisch schmeckt.

Kaufen Sie das Einführungspaket, erhalten Sie die Special-T, 40 Teekapseln und zwei Porzellantassen mit Untertassen. Nachlesen können Sie auch, dass der Tee von Hand geerntet wird. Hier werden nicht alle Teeblätter genommen, nur die ersten beiden Blätter und die Teeknospe werden für einen aromatischen Tee verwendet. Begründet wird dieses mit einer Tradition, die über Jahrhunderte praktiziert wird.

Ausgepackt und angeschlossen

Haben Sie den Karton mit der Special-T nach Hause getragen, packen Sie diese vorsichtig aus und schließen diese an den Strom an. Ordern Sie diese im Internet, müssen Sie sich auf der Seite von Special-T anmelden und nach wenigen Tagen bekommen Sie Ihre Special-T Maschine ins Haus geliefert. Anmelden müssen Sie sich auch, wenn Sie Teekapseln über das Internet bestellen. Also hingestellt und angeschlossen haben Sie das Gerät. Jetzt müssen Sie nur den Wassertank mit frischem Leitungswasser füllen und beim ersten Brühvorgang eine Tasse unterstellen. Legen Sie noch keine Teekapsel ein, da die erste Tasse nur aus heißem Wasser bestehen sollte. Haben Sie dieses gemacht, können Sie jetzt den Wasserfilter einsetzen und Wasser durchlaufen lassen.

Nun können Sie Ihre erste Tasse Special-T durchlaufen lassen. Legen Sie eine Teekapsel ein und drücken Sie den Startknopf. Vergessen Sie nicht eine Tasse unterzustellen, sonst haben Sie wenig von Ihrem Tee. Sie denken bestimmt, Tee können Sie auch mit einem Wasserkocher zubereiten. Allerdings haben Sie keine Temperaturanzeige für das heiße Wasser, Sie wissen also nicht, wann dieses die richtige Temperatur erreicht hat. Noch ein kleiner Hinweis. Mit einem Wasserkocher verbrauchen Sie mehr Strom als mit einer Special-T Maschine. Haben Sie den Startknopf gedrückt, bekommen Sie innerhalb von zwei Minuten einen richtig temperierten Tee zubereitet. Da nicht jeder Tee die gleiche Brühtemperatur und Ziehzeit braucht, hat sich das Unternehmen Nestlè hier einiges einfallen lassen. Die Special-T erkennt die Teekapsel und stellt sich dementsprechend ein. So haben Sie immer die Garantie, die richtige Wassertemperatur und Brühzeit zu bekommen, damit Ihr Tee das volle Aroma entfalten kann.

In den Kapseln selbst, sind die Teemengen unterschiedlich. Diese reichen von 210 ml und gehen hin bis zu 230 ml Tee, damit Sie Ihren persönlichen Geschmack variieren können.

Kosten sind pro Tasse Tee etwas über dem Durchschnitt

Die Kosten für eine Tasse Tee liegen im Durchschnitt bei 37 Cent. Das ist ein stolzer Preis, wenn Sie bedenken, dass Sie für 150 Kapseln einen Preis von 55,50 Euro zahlen. Rechnen Sie einmal eine Packung Teebeutel mit 20 Stück, zahlen Sie je nach Teesorte ca. 2 Euro. So zahlen Sie bei 150 Stück ca. 15 Euro. Jetzt kommt der Strom vom Wasserkocher noch hinzu und schon sind Sie bei den Kosten, die Sie bei einer Special-T haben. Allerdings gibt Ihnen keiner eine Garantie, dass Sie mit dem Wasserkocher und den Teebeuteln die gleiche Qualität hin bekommen als mit einer Special-T Maschine. Selbst das weiche Wasser, das Sie durch den Wasserfilter erzielen, ist hier noch nicht mit eingerechnet.

Vom Geschmack her kann nur ein Teespezialist die Qualität des Tees unterscheiden. Für uns, als Otto Normalverbraucher, ist kein Unterschied festzustellen. Nur wenn Sie Tee aus ganzen Teeblättern herstellen, können Sie einen Unterschied feststellen. Sie haben keinen Ölfilm auf der Tasse, wenn Sie einen Tee mit der Special-T aufbrühen. Tee aus diesem Gerät, riecht ein wenig herber, schmeckt vor allen Dingen intensiver und ist nicht wässrig im Geschmack.

Wie bei jeder Maschine, die vom Unternehmen Nestlé hergestellt wird, sind auch bei der Special-T einige Innovationen vorhanden. Eine automatische Abschaltung und ein Reinigen des Abtropfgitters in der Spülmaschine.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.