Philips HD7546/20 Gaia Kaffeemaschine mit Thermokanne

Philips Gaia Kaffeemaschine Test

Die Philips Gaia Kaffeemaschine (Philips HD7546) kommt in einem kompakten Design daher und bringt zudem noch eine hochwertige Verarbeitung und eine hohe Zuverlässigkeit mit. Dabei spielt es keine Rolle, ob Sie Kaffee nur zu besonderen Gelegenheiten trinken oder ob Sie diese Kaffeemaschine jeden Tag oder gar jede Stunde gebrauchen. Hier bekommen Sie Kaffee, der immer die gleiche Qualität besitzt und immer gleich gut schmeckt. Die Handhabung der Kaffeemaschine HD7546 Gaia von Philips ist für einen minimalen Arbeitsaufwand entwickelt und hergestellt worden. Die Bedienung fällt hier selbst einem Kind nicht schwer (auch wenn Kinder natürlich keinen Kaffee trinken sollten), da die Kaffeemaschine fast alles von alleine macht.

Besonders für Menschen, die einen hohen Anspruch an ihren Kaffee stellen, was das Aroma und den Geschmack angeht, ist diese Kaffeemaschine namens Philip HD7546 Gaia das Non plus Ultra.

Von der Ausstattung liegt die Gaia weit vorne, da hier schon die Thermoskanne von der Optik her glänzt. Sie besteht aus stabilem Edelstahl und ist daher quasi unzerbrechlich. Die Thermoskanne hält Ihren Kaffee frisch und warm – und das über Stunden hinweg, sodass es auch mal etwas länger dauern kann, bis Sie Ihren Kaffee nach dem Kochen genießen. Damit Sie immer die richtige Menge Wasser in der Gaia HD7546/20 stehen haben und Ihnen nie das Wasser ausgeht, besitzt der Tank eine Wasserstandanzeige. Somit können Sie immer ersehen, wie viel Wasser noch im Tank ist und haben dadurch ein leichtes Befüllen des Tanks für die richtige Tassenmenge. Leider ist der Wassertank für ein leichtes Füllen aber nicht abnehmbar.

Vorteile der Philips Gaia Kaffeemaschine

Damit Sie keine hohen Stromkosten zu erwarten haben, wenn Sie mal wieder vergessen haben, die Kaffeemaschine auszuschalten, ist eine Abschaltautomatik eingebaut. Diese sorgt dafür, dass sich die Maschine automatisch nach zwei Stunden deaktiviert. Die Abschaltautomatik ist hierbei in zwei Funktionen aufgeteilt. Die erste Funktion schaltet die Brühfunktion ab, wenn der Kaffee durchgelaufen ist. Dies spart bereits Strom, da diese nicht mehr auf Temperatur gehalten wird. Die zweite Stufe schaltet die Philips Gaia nach zwei Stunden dann vollständig ab, um so noch mehr Strom zu verbrauchen und nicht im Standby zu verweilen. Da die Philips Gaia eine Kaffeemaschine mit Thermoskanne ist, wird Ihr Kaffee dennoch lange heiß gehalten und ist somit auch Stunden nach dem Kochen immer noch trinkbar und wohltemperiert. Sollten Sie den Brühvorgang einmal unterbrechen müssen, bleibt die Kaffeemaschine dennoch sauber, da sie einen Tropfstopp eingebaut hat. Das bedeutet für den Nutzer, dass er sich schnell einmal eine Tasse Kaffee nehmen kann, auch wenn der Kaffee noch nicht vollständig in die Kanne durchgelaufen ist. Die Heizplatte bleibt somit von Kaffeetropfen verschont und der voreilige Kaffeetrinker bekommt auch keine heißen Kaffeetropfen auf die Hand – praktisch.

Philips HD7546/20 Gaia Kaffeemaschine mit Thermokanne

Mit Klick aufs Bild bei Amazon kaufen

Das Einsetzen des Filters wird bei der Philips HD7546 Gaia durch den ausschwenkbaren Filtereinsatz zum reinen Kinderspiel. Also kein langes Gefummel und keine verdrehten Handbewegungen, sondern einfach aufklappen, Filter und Kaffeepulver rein, zuklappen, fertig.

Da in der Küche meistens recht wenig Platz auf der Arbeitsplatte herrscht und sich viele Geräte um die raren Stellflächen duellieren, ist die Stellfläche der Philips HD7546 Gaia recht überschaubar. Zudem besitzt die Philips Gaia eine Kabelaufwicklung, die kein unnötiges Kabel rumliegen lässt. Ein weiteres Highlight wird die Hausfrau besonders erfreuen. Die Teile, die Sie hier an der Maschine abnehmen können, sind alle spülmaschinenfest. Da gibt es kein Geschrubbe im Spülbecken, trocknen lassen oder trocken reiben. Einfach in die Spülmaschine stellen und fertig. Die Arbeit macht dann die Spülmaschine und eben nicht die Hausfrau.

Eigenschaften der Kaffeemaschine

Der Wassertank ist so ausgelegt, dass dieser 1,2 l Frischwasser fasst. Das ist ausreichend für 10 – 12 Tassen frischen Kaffee und damit auch für die größere Runde Besuch ausreichend. Sind alle mit der ersten Runde Kaffee versorgt, kochen Sie einfach schnell die nächste Kanne nach. Durch ihre hohe Leistung braucht die Gaia HD 7546/20 maximal 10 Minuten für eine volle Kanne Kaffee. Trotz der enormen Leistung bringt die Kaffeemaschine keine nennenswerte Nebengeräusche mit sich, die unangenehm wären. Im Gegenteil: Sie läuft angenehm leise und fällt hier nicht negativ auf, sodass auch bei einer Küchenparty nebenbei problemlos Unterhaltungen möglich sind. Denn die besten Partys und Feiern enden ja ohnehin früher oder später in einer Stehparty in der Küche…

Der Schalter, mit dem Sie die Gaia einschalten können, liegt direkt auf der Vorderseite der Maschine. Dieser Schalter ist unterhalb der Heizplatte für die Thermoskanne zu finden und damit leicht und bequem zu erreichen.

Betrachten Sie sich einmal den Deckel der Thermoskanne genauer, dann werden Sie hier drei Einstellungen finden. Die Erste ist für Kaffee ausschütten, die Zweite ist für Kaffee in die Kanne laufen zu lassen und die Dritte ist dafür da, wenn Sie den Deckel vollständig öffnen möchten. Somit haben Sie keine Schwierigkeiten, wenn Sie Kaffee in die Tassen einfüllen, dass Ihnen der Thermokannendeckel in die Kaffeetasse fällt.

Fazit:

Dank ihres schlanken Designs und ihrer Kompaktheit findet die Gaia in jeder noch so kleinen Küche ihren Platz auf der Arbeitsfläche, einem Tisch oder einem Regal. Damit Sie auch keine Schwierigkeiten mit dem Kabel bekommen, wurde hier eine Kabelwicklung in die Kaffeemaschine integriert, dank der Sie das Kabel bequem verschwinden lassen, wenn Sie nicht die volle Länge bis zur Steckdose benötigen. Das spart Platz und unnötigen Kabelsalat. Die Wasserstandanzeige gibt genauen Aufschluss, wie viel Wasser in der Maschine ist. Der Tank fasst 1,2 l Frischwasser und er ist leicht aufzufüllen. Von der Optik her gibt es diese Gaia nur in der Farbe Schwarz, was aber mit ihrem eleganten und unauffälligen Design in jede Küche passt. Da die Teile, die hier abzubauen sind, alle für die Spülmaschine geeignet sind, ist die Reinigung dieser Teile ein leichtes und kann maschinell erledigt werden. Dank der Einstellung am Thermoskannendeckel brauchen Sie hier nur eine Hand, wenn Sie Kaffee in die Tassen füllen wollen. Der Deckel wird nicht in die Tasse fallen und Sie brauchen auch keine zweite Hand, die diesen festhält – praktisch. Die Thermoskanne, die aus Edelstahl besteht, ist bruchsicher und kann auch kleine Stöße und ein Herunterfallen überstehen, bekommt maximal eine kleine Delle, aber endet in der Regel nicht als Totalschaden. Sollte es doch mal so sein, können Sie diese notfalls auch nachbestellen. Außerdem ist die Edelstahloptik ein schöner Kontrast zu der schwarzen Kaffeemaschine. Der Ein- und Ausschalter befindet sich an der Vorderseite der Kaffeemaschine. Hier haben Sie zwei Einstellungen, die Sie vornehmen können. Zum einen das normale ein und Ausschalten und zum Zweiten die Automatikeinstellung. Diese schaltet die Abschaltautomatik automatisch ein und spart so nach zwei Stunden Strom durch ein automatisches Ausschalten.

Dank ihres klassischen Brühsystems brüht diese Kaffeemaschine eine Kanne nach der anderen auf, bei gleichbleibender Qualität. Vom Preis her liegt diese Kaffeemaschine im unteren Preissegment, obwohl hier einige Innovationen eingebaut sind, die selbst bei deutlich teuren Kaffeemaschinen nicht zu finden sind. Bestens geeignet für Kaffeevieltrinker oder solche, die nur einmal am Tag Kaffee trinken – die Philips HD7546 Gaia ist für jeden Kaffeetrinker geeignet. Die Thermoskanne hält den Kaffee über Stunden frisch und heiß, sodass Sie auch auf Vorrat eine ganze Kanne für den gesamten Tag am Morgen vorkochen können. Ein Kauf lohnt sich auf jeden Fall. Sollte Ihnen diese Maschine nicht gefallen lesen Sie am besten unseren Kaffeemaschinen Test und schauen sie sich die anderen Modelle an.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.