Philips Senseo Twist

Philips Senseo Twist Kaffeemaschine im Test

Eine wahre Faszination ist die Philips Senseo Twist HD7870/60 . Allein schon der Anblick lässt auf einen guten Geschmack schließen. Schlanke Säule, aufgesetzter Auslauf und einen Wassertank, der neben der Maschine angebracht ist. Schon etwas futuristisch kommt dieses Gerät daher.

Wenn Sie einen köstlichen Kaffee zubereiten möchten, dann müssen Sie erst einmal Wasser in den seitlichen Tank füllen. Heben Sie den vorderen Teil des Deckels nach oben und legen Sie Ihr Kaffeepad ein. Schließen den Deckel wieder feste und stellen Sie eine Tasse unter, die den Kaffee auffängt. Im Prinzip nichts anderes als bei den vorgenannten Maschinen, nur dass hier noch eine weitere Funktion dazukommt.

Bedienung der Kaffeepadmaschine

Philips Senseo TwistDie Bedienung der Kaffeepadmaschine ist auf dem seitlichen Rand angebracht und leicht zu bedienen. Wie bei den zuerst Beschriebenen finden Sie hier drei Knöpfe, die Sie brauchen. Der Erste ist der Knopf zu aufheizen des Wassers, die beiden anderen sind für die Tassenanzahl, die Sie haben möchten. Hier steht Ihnen die Auswahl zwischen einer und zwei Tassen zur Verfügung. Jetzt ist allerdings ein weiterer Knopf dazugekommen. Mittels dieses Knopfes können Sie selber bestimmen, welches Aroma Ihr Kaffee bekommen soll. Hier stehen Ihnen zwei Auswahlmöglichkeiten zur Verfügung. Einmal die Auswahl für einen Espresso und zweites die Auswahl für einen Caffè Lungo.

 

Beim Espresso wird der Kaffee, den Sie aufbrühen, stark und beim Caffè Lungo, haben Sie einen ausgewogenen Kaffee, der eine vorzügliche Crema besitzt. Diese Funktion findet meistens Anwendung, wenn es sich um eine hochwertige und teure Maschine handelt.

Der Wassertank, der wirklich seitlich an der Maschine sitzt, hat ein Fassungsvermögen von einem Liter Frischwasser. Das reicht für ca. 7 Tassen aromatischen Kaffees, der jedes Mal frisch aufgebrüht wird. Auch wenn die Philips Senseo Twist schon ausschaut, wie ein Teil von einem anderen Stern, brauchen Sie sich hier keine Gedanken zu machen, dass eventuell der Kaffee oder die Crema des Kaffees darunter leidet. Ob Sie hier jetzt eine oder zwei Tassen Kaffee oder Espresso zubereiten möchten, die Qualität des Kaffees und der Crema bleiben immer gleich.

Wie schnell ist die Philips Senseo Twist?

Dank des besonderen Brühsystems von Senseo, bekommen Sie zwei Tassen Espresso in nicht mal 1. Minute zubereitet. Die Twist von Senseo, stimmt immer das richtige Verhältnis Wasser zu Kaffee ein, sodass Sie sich keine Gedanken machen müssen, dass dieser zu stark oder gar zu dünn ausfließt.

Damit dieses Gerät auch in Ihre Küche passt, hat der Hersteller diese in verschiedenen Farben auf den Markt gebracht. Auf jeden Fall bekommen Sie, als Besitzer dieser Twist, neidische Blicke, wenn dieses Gerät in Ihrer Küche steht. Sie sollten aber auch hier daran denken, dass nicht alle Kaffeetrinker denselben Geschmack haben. Der eine mag seinen Kaffee lieber mild und sanft, ein anderer mag seinen Kaffee stark, wenn es geht, sodass der Löffel im Kaffee stehen bleibt.

Sie haben hier die Auswahl verschiedener Kaffeepads, die mit unterschiedlichen Röstgraden zubereitet wurden. Von einem milden Kaffee bis hin zu einem starken Kaffee, den Sie allerdings nicht für Espresso brauchen sollten. Haben Sie den höchsten Röstgrad, dann wird der Espresso extrem stark. Ein weiteres Highlight ist die LED-Leuchte, die Ihnen anzeigt, wenn die Maschine entkalkt werden will. Sie sollten diesen Hinweis sehr ernst nehmen, denn häufig wird durch zu hartes Wasser die Leistung der Kaffeemaschine herabgesetzt. Was nutzt einem eine tolle Kaffeemaschine, wenn diese nicht richtig funktioniert.

Die Abschaltautomatik versetzt die Maschine in einen Ruhezustand. Das bedeutet, hier fließt kein unnötiger Strom durch die Maschine und das spart nicht nur Strom, auch Ihrem Geldbeutel kommt dieses zugute. Haben Sie die Kaffeemaschine ca. 15 Min. lang nicht in Gebrauch, schaltet die Abschaltautomatik die Maschine vom Strom. Hat einen weiteren Vorteil, Sie brauchen sich keine Gedanken zu machen, ob Sie die Maschine ausgeschaltet haben oder nicht. So kann es nie zu einer Überhitzung kommen. Alles in allem eine sehr solide Senseo Kaffeemaschine, die es sich lohnt, anzuschaffen. Besonders wenn Sie ein guter Kaffeetrinker sind, haben Sie hier die Möglichkeit, einen leckeren Kaffee oder einen Espresso zu bekommen, den Sie in einem Kaffeehaus bekommen könnten. Eine Maschine, die nicht nur Kaffeetrinker von ihrem Aussehen her erfreut, auch Menschen, die ein wenig futuristisch veranlagt sind, finden Spaß an diesem Gerät. Sieht gut aus und macht einen hervorragenden Kaffee, der eine einzigartige Crema besitzt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.